hara-awareness logo

Hara Awareness® - die Kraft aus der Mitte

Das Hara – Quelle des Lebens

Der japanische Begriff Hara hat zwei Übersetzungen, Bauch und Quelle des Lebens. Gleichzeitig bezeichnet der Begriff jedoch auch eine innere Haltung von Klarheit, Stille und Zentrierung.
Hara Awareness ist ein Weg diese innere Haltung zu erfahren und in das tägliche Leben zu integrieren. Es geht darum, das Eigene besser zu spüren und die eigene Kraft zu entwickeln.
Hara Awareness arbeitet mit verschiedenen Meditationen, Massage und Körperübungen auf der Grundlage traditioneller Techniken. Diese Methoden zur Entwicklung des Hara wurden von Anando Würzburger erweitert und auf die Bedürfnisse des westlichen Menschen abgestimmt.


Zentrierung hat nichts mit Strenge zu tun

Zentrierung wird oft mit Strenge und Askese verwechselt. Hara bedeutet jedoch Quelle des Lebens. Das Leben besteht aus vielen Dingen, und dazu gehört auch das was uns als Menschen ausmacht, unsere Bedürfnisse, unsere Sexualität, unsere Liebe. Die Hara Arbeit ist ein Weg des inneren Ausgleichs von spirituell- energetisch- intellektuell- körperlich-und emotionalen Anteilen, zwischen Ordnung und Spontanem in uns. Hara Awareness hilft, die vielen Aspekte des Lebens zu integrieren und ihren Platz in uns finden zu lassen.


Hara: Basis für Kreativität und Schaffenskraft

Traditionell liegt in Japan die Basis für Kreativität und Schaffenskraft in der Zentrierung im Hara. Hara Awareness Massage, Meditationen und Körperübungen bieten eine Basis durch die Stille, Klarheit und zentrierte Kraft eine neue Richtung, Vitalität und Freude in unser tägliches Leben bringen können.


News

CD bestellen

+++ Die neue CD "Hara Herz Meditation" ist da.


Das Angebot des Instituts für Hara Awareness

Was ist das Hara? Informationen und Tipps rund um unsere Mitte
Workshops
Trainings
Hara Awareness Massage Therapeuten in Deutschland
Die Ausbildung zum Hara Awareness® Massage Praktiker
Jahreskalender mit allen Veranstaltungen
Artikel von Anando
Newsletter
Unser Newsletter


Anando

Anando Würzburger ist die Begründerin der Hara Awareness Massage und leitet das Institut für Hara Awareness. Sie arbeitet seit dreißig Jahren mit Menschen. Studium der Anglistik, Russistik und Pädagogik an der FU Berlin. Ernsthafte Rückenschmerzen führten sie auf Ihren Weg zu Yoga, Meditation, Körperarbeit mit spontanen Bewegungen und der Auseinandersetzung mit dem Wesentlichen im Leben. Sie hielt sich viele Jahre in Asien auf. Dort lernte und lehrte sie vierzehn Jahre an der School for Centering and Zen Martial Arts in Poona, Indien.




Stichworte und Themen auf diesen Seiten: