Liebe Freunde und Hara Interessierte,

Der Herbst... ist voll an reifer Frucht, die Zeit in der wir ernten und den Reichtum dessen, was wir im Sommer erlebt haben nach Innen nehmen. Alle Schätze möchten noch einmal betrachtet werden und uns innerlich nähren. Und so wie die Blätter vom Baum fallen, möchte auch das was nicht mehr zu uns gehört los gelassen werden. Herbst - eine gute Zeit.
Alles liebe,


(Falls dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, bitte hier klicken)

Rezept Morgenbrei

Es wird Herbst, die Blätter fallen und das feuchtkalte Wetter beginnt. Da freut sich der Bauch über einen warmen Frühstücksbrei. Manchen erinnert das Wort Brei aber an glibberigen Haferschleim aus dem Schullandheim. Darum wagt er/sie sich nicht an den Brei, obwohl doch Ayurveda und auch die traditionelle chinesische Medizin es wärmsten empfehlen.

» zum Rezept




Respekt

Wo ist er hin der vielzitierte Respekt, wenn uns ein Konflikt mit dem Partner aus der Haut fahren lässt?
Ein Interview mit Anando über starke emotionale Reaktionen in Beziehungen, ihre Hintergründe und warum es wichtig ist Respekt zu üben.

» zum Interview

 

Hara Training in Köln und München

In diesem Herbst beginnt das Hara Training gleich an zwei verschiedenen Orten: Einmal in Köln mit Anando und einmal in München mit Susanne Gramya Deckert (s.u.).
Das Basistraining vertieft den Kontakt mit dem Hara - unserer Mitte und ist deswegen auch eine gute Gelegenheit für diejenigen, die die Hara Arbeit bereits kurz kennengelernt haben, sich den Genuss zu geben in diesem inneren Raum auszuruhen und aufzutanken. Die Begegnung mit dem Hara ermöglicht es, sich alter Identifikationen und Konditionierungen bewusst zu werden und diese gehen zu lassen. So lernen wir wieder so zu sein, wie wir eigentlich sind.

» Mehr Infos Köln

» Mehr Infos München

 

GramyaWir stellen vor:

Susanne Gramya Deckert ist Hara Awareness Massage Praktikerin und Lehrerin. Sie absolvierte ihre Ausbildung bei Anando 1999 und bietet nun zum ersten Mal ein eigenes Basistraining in München an. Ihre Erfahrungen als Qi Gong Lehrerin werden die Ausbildung sicher sehr bereichern. Wir wünschen ihr alles erdenklich Gute für den neuen Start!

» zur Trainingsbeschreibung auf der Hara Website

» zu Susanne Gramyas Website

 

Aktuelle Termine

++ 7. November - 5. Dezember: Vier Abende Katsugen Undo in Köln

++ 21. November - 25. November: Atmung, Erdung und Hara Zentrierung

++ 28. November - 4. Dezember: 7 Abende Dunkelheitsmeditation

++ SPECIAL: Am 23. November ab 18:00 Uhr, Hara Minisitzungen im UTA